Innovative Leistungsfeststellung und Leistungsbewertung an der Privaten Pädagogischen Hochschule der Diözese Linz

Vision Statement der Interessensgemeinschaft Innovative Grading

  • Johannes Reitinger Private Pädagogische Hochschule der Diözese Linz, Austria
  • Alfred Weinberger Private Pädagogische Hochschule der Diözese Linz, Austria
  • Ursula Svoboda Private Pädagogische Hochschule der Diözese Linz, Austria
  • Ernst Nausner Private Pädagogische Hochschule der Diözese Linz, Austria
  • Ute Vogl Private Pädagogische Hochschule der Diözese Linz, Austria
  • Wolfgang Bachl Private Pädagogische Hochschule der Diözese Linz, Austria
  • Marlene Bauer Private Pädagogische Hochschule der Diözese Linz, Austria
  • Emmerich Boxhofer Private Pädagogische Hochschule der Diözese Linz, Austria
  • Veronika Grabner Private Pädagogische Hochschule der Diözese Linz, Austria
  • Franz Keplinger Private Pädagogische Hochschule der Diözese Linz, Austria
  • Cornelia Kittinger Private Pädagogische Hochschule der Diözese Linz, Austria
  • Bernhard Kitzmüller Private Pädagogische Hochschule der Diözese Linz, Austria
  • Anna Neulinger Private Pädagogische Hochschule der Diözese Linz, Austria
  • Clemens Seyfried Private Pädagogische Hochschule der Diözese Linz, Austria
  • Elke Wöss Private Pädagogische Hochschule der Diözese Linz, Austria
Schlagworte: Leistungsfeststellung, Innovative Grading, Kritik der Ziffernzensur, hochschulisches Qualitätsmanagement

Abstract

Der vorliegende Beitrag beschreibt eine Projektinitiative der Privaten Pädagogischen Hochschule der Diözese Linz im Bereich innovativer Leistungsfeststellung und Leistungsbewertung. Die neu gegründete Interessensgemeinschaft Innovative Grading IG2 verfolgt dabei das Ziel, Alternativen zur herkömmlichen Ziffernzensur zu untersuchen und einzusetzen. Im Folgenden werden in Form eines Vision Statement der Interessensgemeinschaft erste Diskussionsergebnisse, ein Literaturreview sowie eine mittelfristige Begleitforschungsperspektive dargelegt.

Veröffentlicht
2018-06-17
Rubrik
Erziehungswissenschaftliche Beiträge – Kurzartikel